Zahnzusatzversicherung

Investition in Gesundheit

Heute kann eine Zahnbehandlung schnell mehrere hundert Euro kosten, ein neuer Zahn gleich mehrere Tausend (Implantat ca. 2.000 bis 3.000 €, eine "Komplettsanierung" bis zu 15.000 €, plus Zahnarztleistungen usw.). Die gesetzliche Krankenversicherung zahlt nur einen Bruchteil, so dass du auf den Kosten sitzen bleibst!

 

Und die professionelle Zahnreinigung und die Prophylaxe kosten nochmal extra!

 

Bei einer normalen Zahnzusatzversicherung hast Du eine Wartezeit und Gesundheitsfragen. Bei fehlenden Zähnen oder Vorerkrankungen (z. B. Parodontose) hast du keine Chance mehr... und zahlst alles selbst.

 

Darum solltest du dich bei mir melden!

  • Ich sorge dafür, dass du nichts aus eigener Tasche zahlst!
  • Ohne Gesundheitsfragen!
  • Ohne Wartezeit!
  • Prof. Zahnreinigung inklusive!
  • Ach und für Brillenträger gibt es sogar die nächste neue Brille dazu ;o)